Messianische Christologie

Artikel-Nr:

Autor: Dr. Arnold G. Fruchtenbaum

Arnold Fruchtenbaum, 1943 in Sibirien geboren, ist ein Jude, der an Jesus Christus als Messias, Herrn und Erlöser glaubt. Seine Eltern, polnische Juden, flohen vor den Deutschen aus Polen nach Russland. Aufgrund von persönlich erlebten anti-jüdischen Erfahrungen emigrierte seine Familie nach dem II. Weltkrieg von Russland über Polen und Deutschland in die USA. Arnold wurde von seinem Vater ziemlich strikt in der Lehre des orthodoxen Judentums unterwiesen. Noch in Ulm aber machte die Familie die Bekanntschaf

Die fortschreitende Christus-Offenbarung im Alten Testament. Es lässt keinen Zweifel daran, das Jesus Christus der verheißener Messias Israels und Retter der Welt ist.

Zum Angebot »

Produktbeschreibung


Dr. A. Fruchtenbaum behandelt hier alle relevanten Stellen in der Reinfolge des hebräischen Alten Testaments: Gesetz, Propheten, Schriften. Er zeigt, wie Gott der Vater, seinem Volk Israel fortschreitend immer mehr Informationen über den Gesalbten gegeben hat. In gewohnter Gründlichkeit bietet der Autor viele sehr interessante Details zu den Messianischen Schriftstellen. Dieses Werk stärkt den Glauben des Lesers und erwärmt sein Herz. Es lässt überdies keinen Zweifel daran, das Jesus Christus der verheißener Messias Israels und Retter der Welt ist.