Feste Israels mit messianischer Haggada

Artikel-Nr:

Autor: Hanspeter Obrist

Der Autor wirft eine ganz essenzielle Frage auf: "Wussten sie eigentlich, dass Jesus nicht einfach nur aus Tradition an den Festen Israels teilnahm?" Tatsächlich, hier steckte mehr dahinter: mehr Inhalt, mehr Sinngebung, mehr verborgenes! Was es mit diesen Festen auf sich hat, wird in dieser Brunnen/Amzi-co-Produktion filigran erzählt.

Zum Angebot »

Produktbeschreibung


Es ist eine Bereicherung, die Hintergründe der jüdischen Feste zu verstehen. Der Autor liefert eine kurze, leicht nachvollziehbare Darstellung der Schwerpunkte der einzelnen Feste. Woran erinnert z.B. das Passafest? Welche Bedeutung hat das Laubhüttenfest? Im zweiten Teil enthält das Buch eine messianische Haggada (Anleitung/Ordnung zum feiern des Passafestes). Sie stammt aus den messianischen Gemeinden in Israel und wurde zur besseren Verständlichkeit überarbeitet und reich bebildert. Mit dieser Haggada werden die Leser Schritt für Schritt angeleitet, wie sie eine Passahfeier gestalten können, von der Liturgie mit Liedern und Bibelversen bis zu den Hinweisen auf die Speisen.