Aufbruch im heiligen Land: Messianische Juden in Israel

Artikel-Nr:

Autor: Fritz May

Zum Angebot »

Produktbeschreibung


Seit einiger Zeit steht eine bisher weithin unbekannte jüdische Minderheit in den Schlagzeilen der israelischen Medien und im Mittelpunkt des Interesses von Juden und Christen: Sie nennen sich "Messianische Juden". Wer sind diese neuen Juden, die als die "vierte religiöse Kraft Israels" bezeichnet werden und die ihren Ursprung auf die Urgemeinde in Jerusalem zurückführen? Was glauben sie? Wie leben sie? Wie halten sie es mit ihrem messianischen Zeugnis? Wie stehen sie zum Judentum und zum Volk, Staat und Land Israel? Sind sie dem Judentum oder dem Christentum zuzurechnen? Welche gesellschaftlichen Schwierigkeiten haben sie? Und was können Christen für sie tun?