Juden finden den Messias: Endlich angekommen - vom kommunistisch geprägten Juden zum messianischen Juden

Artikel-Nr: ISBN-13: 978-3869543420

Autor: Jakob Kröker

Die aus dem Dienst entstandenen wertvollen Erfahrungen und Freundschaften mit messianischen Juden führten zur Veröffentlichung dieses großartigen Buches. Hier veröffentlicht Jakob Kröker 16 persönliche und bewegende Lebenszeugnisse von Juden, in denen ausführlich beschrieben wird wie sie zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind.

Zum Angebot »

Produktbeschreibung


Die aus dem Dienst entstandenen wertvollen Erfahrungen und Freundschaften mit messianischen Juden führten zur Veröffentlichung dieses großartigen Buches. Hier veröffentlicht Jakob Kröker 16 persönliche und bewegende Lebenszeugnisse von Juden, in denen ausführlich beschrieben wird wie sie zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind. Nach der Darstellung der einzelnen Biographien werden historische Fakten der zu Jesus gefundenen Ex-Sowjetjuden untersucht. Dazu gebraucht der Autor sowohl die 16 in diesem Buch aufgeführten Zeugnissen, als auch das unveröffentlichte Datenmaterial weiterer 18 messianischer Juden, die an Hand von Leitfadeninterviews ihren Weg zu Jesus beschreiben. Anhand dieser Quellen reflektiert Jakob Kröker für die Missionstheologie kulturell relevanten Kategorien, um sie für die Verbreitung des Evangeliums unter den Ex-Sowjetjuden anzuwenden. Abschließend werden die positiven Auswirkungen des Evangeliums auf die messianischen Juden kurz beschrieben. Die Lektüre dieses Buches macht deutlich, wie Gott einfache Wege gebraucht um Menschen auf sich aufmerksam zu machen, um ihnen das Neue Leben zu geben.